vtk online

Modulare Ausbildung in der EU

Der modulare Aufbau der Inhalte von vtk online orientiert sich an aktuellen Empfehlungen der EU für die Ausbildung in tierexperimentellen Arbeiten. Diese sehen vor, dass alle Personen, die Tätigkeiten nach Art. 23(2) der Richtlinie durchführen, bestimmte Kernkompetenzen besitzen müssen, um die jeweiligen Tätigkeiten (engl. Functions) ausüben zu dürfen. 

Dabei ist vorgesehen, dass durch Erweiterung des persönlichen Qualifikationsprofils die Möglichkeit besteht zusätzliche Tätigkeiten zu übernehmen. Eingeschränkt ist dies für das Ausüben der Tätigkeit „Planen und gestalten von Verfahren“, da hier eine abgeschlossene Hochschulausbildung vorausgesetzt wird.

Für eine Zusammenfassung der Inhalte der Module klicken Sie bitte auf das (i) Symbol. Um die Inhalte der Module lesen zu können loggen Sie sich bitte ein. Sie sind noch keine registrierter Nutzer? Dann registrieren Sie sich bitte [Opens internal link in new windowhier] mit Ihrer beruflichen E-Mail-Adresse. Die Nutzung des Portals vtk online ist kostenfrei.

Wenn Sie mehr über die modulare Struktur erfahren möchten lesen Sie bitte [Opens internal link in new windowhier]. Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen. In dem Fall verwenden Sie bitte unser Kontaktformular oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@remove-this.las-interactive.de.

Kernmodule (C)

C 01 Tierschutzrecht

Einführung in die Tierschutzgesetzgebung 

C 02 Ethik und 3R

Einstieg in ethische Grundlagen zu Tierversuchen und die 3R - Refinement, Reduction, Replacement

C 03 Versuchstierbiologie

Allgemeine und tierartspezifische Biologie von Versuchstieren

C 04 Versuchstierhaltung

Allgemeine und tierartspezifische Informationen zur Haltung von Versuchstieren

C 05 Belastung

Allgemeine und tierspezifische Inhalte zur Belastung bei Versuchstieren

C 06 Tierschutzgerechtes Töten

Allgemeine und tierspezifische Inhalte zur Tötung von Versuchstieren

Tätigkeitsmodule (F)

F 07 Verfahren ohne Anästhesie

Vorstellung gering invasiver Methoden und deren Durchführung

F 09 Ethik und 3R Stufe 2

Ethische Fragen zu Tierversuchen und Ersatz- und Ergänzungsmethoden

F 10 Gestaltung von Verfahren und Projekten

Herangehensweise, Datenbankrecherche, biometrische Versuchsplanung im Kontext der Antragstellung

Aufgabenmodule (T)

T 20 Anästhesie und Analgesie I

Inhalte zur Anästhesie und Analgesie für kleine Eingriffe bei Versuchstieren

T 21 Anästhesie und Analgesie II

Inhalte zur Anästhesie und Analgesie für operative oder langwierige Eingriffe bei Versuchstieren (Fortgeschritten)

T 22 Operative Eingriffe

Das Modul beinhaltet grundlegende Informationen zur Vorgehensweise bei operativen Eingriffen

Zusatzmodule (A)

A 01 Geschichte

Zusammenfassung zum historischen Kontext von Tierversuchen

A 02 Verfahren zur Blutentnahme

Vorgehensweise und Durchführung von Blutentnahmen, die zum Teil einer Anästhesie bedürfen

A 03 Gentechnisch veränderte Tiere

Einführung zu gentechnisch veränderten Tieren (GVT)

A 04 Telemetrie

Erhebung telemetrischer Daten im Tierversuch

A 05 Nicht-invasive Methode

Vorstellung von Methoden, die zur tierschonenden Datenerhebung eingesetzt werden.

A 06 Tierspezifisches Modul: Hamster

Tierartspezifische Zusammenfassung der Lerninhalte aus den einzelnen Modulen

Top