VTK Online
LAS Campus

Allgemeine Nutzungsbedingungen

zu den Webseiten „las campus“ 

des Projektbereichs für Versuchstierkunde

bei der TransMIT Gesellschaft für Technologietransfer mbH

Kerkrader Straße 3, 35394 Gießen

(nachfolgend der „Anbieter“)

1. Anwendungsbereich und allgemeine Bestimmungen

1. Anwendungsbereich und allgemeine Bestimmungen

1.1

Der Anbieter ist für die Inhalte der Webseiten „las campus" unter www.las-interactive.de (nachfolgend „las interactive“) verantwortlich. 

1.2

Die Inhalte von las campus werden ausschließlich auf Grundlage dieser Nutzungsbedingen erbracht. Von diesen Nutzungsbedingungen abweichende Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen sind nur gültig, wenn der Anbieter sie gegenüber dem Nutzer schriftlich bestätigt.

1.3

LAS interactive ist eine versuchstierkundliche Informationsplattform und ein ergänzendes Online-Lehrangebot für Personen, die nach den Vorgaben des Tierschutzgesetzes in tierexperimentellen Fragestellungen ausgebildet werden sollen. las interactive vermittelt Kenntnisse zum tierschutzgerechten Umgang und der Arbeit mit Versuchstieren. Die Inhalte werden durch Bild- und Videomaterial unterstützt. Das Angebot von las interactive besteht aus eigenen und fremden redaktionellen Inhalten. Die Inhalte des las campus stimmen mit den Anforderungen von Anlage 1 der TierSchVersV sowie Anhang 5 der Richtlinie 2010/63/EU überein.

1.4

Die Inhalte las campus können als Theorieteil versuchstierkundlicher Kurse eingesetzt oder in Kursen und Vorlesungen als zusätzliches Material verwendet werden. Zudem können die Inhalte von LAS interactive als Ersatz- oder zur Ergänzung des Theorieteils im Rahmen eines durch die GV SOLAS zertifizierten Kurses Anwendung finden.

1.5

Die Inhalte von las interactive werden in deutscher, englischer und französischer Sprache angeboten.

1.6

Nutzer haben die Möglichkeit, unter Angabe der relevanten Daten unter Opens external link in new windowhttp://www.las-interactive.de einen Nutzer-Account einzurichten. Dieser ermöglicht den Nutzern unbeschränkten Zugang zum Passwort geschützten Bereich von las interactive. Die Einrichtung eines Accounts wird durch eine E-Mail vom Administrator an die vom Nutzer benannte E-Mail-Adresse bestätigt. Grundsätzlich werden ausschließlich geschäftliche oder studentische E-Mail-Adressen akzeptiert. Unter bestimmten Umständen und auf Anfrage können Ausnahmen hiervon gemacht werden. Die Entscheidung hierüber erfolgt auf Grundlage einer entsprechenden Prüfung im Einzelfall.

1.7

Jeder Nutzer von LAS interactive ist verpflichtet, seine Zugangsdaten (Nutzername, Passwort) geheim zu halten und Dritten keinen Zugang zu seinem Nutzerkonto zu ermöglichen. Ein Nutzerkonto kann nicht auf Dritte übertragen werden. Insbesondere ist es den Nutzern untersagt, Dritten über ihr Nutzerkonto Zugang zu den Diensten von LAS interactive zu verschaffen, um hierdurch ggf. anfallende Gebühren zu umgehen. Jeder Nutzer von  LAS interactive ist verpflichtet,  LAS interactive umgehend zu informieren, wenn es Anhaltspunkte für den Missbrauch seines Nutzerkontos gibt bzw. wenn er Kenntnis davon erlangt hat, dass ein Dritter unbefugt von seinen Zugangsdaten Kenntnis genommen hat.

1.8

Unter Angabe des gemäß 1.6 eingerichteten Passwortes und des Benutzernamens erhält der Nutzer unter dem Link www.las interactive.de Zugang zum Passwort geschützten Bereich von LAS interactive.

1.9

Technische Voraussetzungen für die Nutzung von LAS interactive sind ein aktueller Browser sowie Javascript. 

1.10

Soweit in diesen Nutzungsbedingungen von Verbrauchern die Rede ist, sind damit natürliche Personen gemeint, die das Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

2. Vertragsschluss

2. Vertragsschluss

2.1

Neben der kostenlosen Nutzung der (Passwort geschützten und frei nutzbaren) Inhalte von LAS interactive wird auch der kostenpflichtige Erwerb von Qualifikationsnachweisen und die Einrichtung von diesbezüglichen Kursen angeboten. 

2.2

Um die kostenpflichtigen Leistungen durch den Anbieter in Anspruch nehmen zu können, muss zunächst ein entsprechender Vertragsschluss zwischen Anbieter und Nutzer vorliegen. Der Vertragsschluss kann auf zwei Wegen erfolgen: Entweder mittels eines eigens für den Auftrag vom Anbieter erstellten Angebots oder durch Ausfüllen des entsprechenden Formulars, welches der Anbieter im Passwort geschützten Bereich von las interactive zur Verfügung stellt. Unterschriebene Angebote sind postalisch an die TransMIT Gesellschaft für Technologietransfer mbH, Kerkrader Str. 3, D-35394 Gießen oder an TransMIT Projektbereich Versuchstierkunde c/o Philipps-Universität Marburg, z.Hd. Dr. Nicole Linklater, Karl-von-Frisch Str. 8. 35043 Marburg, Buchungsformulare aus dem Passwort geschützten Bereich der Webseite sind durch den Nutzer zu unterschreiben und entweder per E-Mail an buchung@las-interactive.de oder per Telefax an 06421 2528937 an den Anbieter zurück zu senden. Die Buchungen sind verbindlich.

2.3

Ausschließlicher Vertragspartner des Nutzers ist die TransMIT Gesellschaft für Technologietransfer mbH, Kerkrader Straße 3, 35394 Gießen.

3. Widerrufsbelehrung für Verbraucher

3. Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:

TransMIT Gesellschaft für Technologietransfer mbH

Kerkrader Straße 3

35394 Gießen

Telefax: +49 (0) 6 41- 94 364 99

Widerrufsfolgen 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise 

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. 

Ende der Widerrufsbelehrung.

4. Entgelte und Zahlungsmodalitäten

4. Entgelte und Zahlungsmodalitäten

4.1

Der Abruf der Webseiten von LAS interactive ist grundsätzlich kostenfrei. Dies gilt auch für den Abruf des passwortgeschützten Bereichs von LAS interactive.

4.2

Für die Nutzung des Prüfungstools von LAS interactive und die Erstellung von Qualifikationsnachweisen durch den Anbieter wird eine Aufwandspauschale auf Vollkostenbasis berechnet, deren Höhe vom jeweiligen Betreuungsaufwand abhängt. Eine diesbezügliche Kostenabschätzung für den konkreten Fall kann via E-Mail an den Anbieter über admin@las-interactive.de erfragt werden.

4.3

Bezüglich der anfallenden Aufwandspauschale erhält der Nutzer vom Anbieter eine Rechnung. Diese ist mit Erhalt sofort zahlbar und fällig, spätestens jedoch binnen 30 Tagen ab Erhalt der Rechnung.

4.4

Die Aufwandspauschale gemäß 4.2 ist zu entrichten durch Überweisung auf das folgende Bankkonto des Anbieters:

Sparkasse Gießen
Bankleitzahl: 513 500 25
Kontonummer: 200 613 260
IBAN code:     DE56 5135 0025 0200 6132 60.

4.5

Ist der Nutzer im Verzug, so ist der Anbieter berechtigt, Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu berechnen. Soweit es sich bei dem Nutzer nicht um einen Verbraucher handelt, ist der Anbieter berechtigt, Zinsen in Höhe von 8 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu berechnen. Die Zinsen sind sofort fällig. Die Geltendmachung eines weiteren Schadens behält sich der Anbieter vor.

5. Schadensersatz und Haftungsbeschränkung

5. Schadensersatz und Haftungsbeschränkung

Der Anbieter haftet ausschließlich in den folgenden Fällen auf Schadensersatz:

a) für schuldhaft verursachte Schäden für Leib, Leben und Gesundheit;

b) soweit er eine Garantie übernommen hat und aus der Nichterfüllung einer solchen Garantie ein Schaden entsteht;

c) für Schäden, die in vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Weise von ihm oder seinen Erfüllungsgehilfen verursacht werden;

d) statt der ganzen Leistung für schuldhafte Schlechtleistungen bei erheblichen Pflichtverletzungen;

e) bei leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, jedoch unter Beschränkung auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden;

f) nach etwaigen anderen zwingenden gesetzlichen Haftungsvorschriften sowie

g) statt der Leistung wegen der schuldhaften Verletzung von Nebenpflichten, wenn die Leistung dem Nutzer nicht mehr zuzumuten ist und/oder die Erbringung der Leistung unmöglich ist.

6. Urheberrecht

6. Urheberrecht

6.1

Die Inhalte von LAS interactive sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Nutzung ist ausschließlich zu den vorgesehenen Aus- und Weiterbildungszwecken zulässig. Die Inhalte von LAS interactive dürfen online auf LAS interactive und offline nur über von LAS interactive bereitgestellte Wege angesehen werden. Zum Download bestimmte Inhalte sind stets als solche gekennzeichnet. 

6.2

Jede über den Vertragszweck hinausgehende Nutzung bzw. Verwertung der urheberrechtlich geschützten Inhalte von LAS interactive, insbesondere durch Vervielfältigung, Verbreitung, Digitalisierung, Speicherung – gleich auf welchem Trägermedium und in welcher technischen Ausgestaltung –, sowie die Weitergabe oder Weitersendung an Dritte, ob entgeltlich oder unentgeltlich, ist unzulässig.

6.3

Alle sonstigen Rechte am geistigen Eigentum an LAS interactive (einschließlich aller Komponenten, Teile und Inhalte hieran) sowie sämtliche Weiterentwicklungen, Änderungen und Übersetzungen hiervon verbleiben bei der Philipps-Universität Marburg. 

7. Datenschutz

7. Datenschutz

7.1

Im Rahmen der Anmeldung gemäß 1.7 hat der Nutzer zwingend die E-Mail-Adresse und das generierte Passwort anzugeben sowie die Frage zu beantworten, ob Vorkenntnisse im Bereich Versuchstierkunde bestehen. Darüber hinaus können freiwillig die Institution sowie die Berufsgruppe angegeben werden.

7.2

Der Anbieter erhebt, speichert, verändert und übermittelt die personenbezogenen Daten des Nutzers ausschließlich zum Zweck der Durchführung der Veranstaltung und unter Beachtung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes.

8. Sonstiges

8. Sonstiges

8.1

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen ist, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz des Anbieters. Der Anbieter ist allerdings berechtigt, am Hauptsitz des Nutzers zu klagen.

8.2

Von diesen Nutzungsbedingungen abweichende Nebenabreden, Zusicherungen, Änderungen oder Ergänzungen bedürfen der Schriftform, wobei dieses Schriftformerfordernis selbst wiederum nur schriftlich abbedungen werden kann.

8.3

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag eine nichtvorhergesehene Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Stand: September 2015

Top