Datenschutzerklärung

April 2018: Wir überarbeiten gerade unsere Datenschutzerklärung! Diese hier ist nicht vollständig!

Die TransMIT GmbH selbst fragt keine personenbezogenen Daten von den Besuchern dieser Webseite ab, es sei denn die Besucher nutzen aktiv und unter freiwilliger Angabe ihrer Daten (E-Mail-Adresse, Namen, Firma/ Institut) die Möglichkeit der Kontaktaufnahme und zur Nutzung der angebotenen Dienste. Der Webauftritt richtet sich an Wissenschaftler, Studierende, Behördenvertreter, Ausbilder sowie technisches Personal an Hochschulen, öffentlichen Forschungseinrichtungen und in der Industrie.

Mit der Übersendung des Anmeldeformulars, werden Ihre Angaben aus dem Anmeldeformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung und der Durchführung des von Ihnen ausgewählten Informations- und/ oder Schulungsangebots an uns übermittelt und im Anschluss durch uns gespeichert, verarbeitet und genutzt.

Ihre personenbezogenen Daten können dann von unseren Mitarbeitern im Rahmen des oben genannten Zwecks den zuständigen innerbetrieblichen Stellen und Fachabteilungen zugänglich gemacht werden. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den die mit einem (*) markierten Felder um Pflichtfelder handelt. Bei den ohne (*) gekennzeichneten Feldern, erfolgt die Angabe Ihrer Daten freiwillig.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die Speicherung der Daten erfolgt auf Servern der Philipps-Universität und gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die Daten werden nicht in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr gespeichert oder verarbeitet.
Für die Speicherung und für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Inhalten, bei denen Diensteanbieter die Philipps-Universität Marburg ist, verweisen wir auf folgende Datenschutzerklärung: www.uni-marburg.de/de/datenschutz.

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verarbeitung der insoweit erhobenen Daten einverstanden.
Durch die Weiterentwicklung unserer Webseiten und die Umsetzung neuer Technologien können Änderungen am Inhalt dieser Datenschutzerklärung notwendig werden. Wir bitten Sie daher, sich diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

Top