LAS campus

Online Schulungen

Auf las campus können Sie online Kurse und Module zum Erwerb oder der Aufrechterhaltung der theoretischen Qualifikationen zur Arbeit mit Versuchstieren erwerben. 

Unsere Kurse sind dabei darauf ausgelegt, die nach EU-Empfehlungen, bzw. in Deutschland nach Tierschutzversuchstierverordnung (TierSchVersV) erforderlichen Kenntnisse für tierexperimentelle Arbeiten zu vermitteln/zu erlangen. Ein Kurs besteht somit aus mehreren Teilen: Einem allgemeinen Teil (Kurs 01 - allgemein) sowie zugehörigen spezies-spezifischen Inhalten (Kurse 01.1 und folgende). Die Kurszusammenstellung kann dabei an länderspezifische Vorgaben angepasst werden. Der Schwerpunkt liegt derzeit auf der in Deutschland geforderten Ausbildung für Personen, die Tierversuche durchführen oder diese planen und gestalten (TierSchVersV Anlage 1 Abschnitt 3). 

Vor diesem Hintergrund stehen „Kurse“ nur Teilnehmern offen, deren Institute/Einrichtungen/Kursveranstalter Rahmenvereinbarungen mit LAS interactive getroffen haben und die anschließend/in Kombination eine praktische Ausbildung der Teilnehmer gewährleisten/durchführen. 

Kategorie:
alle anzeigen Modul (10) Kurs (14)
Thema:
alle anzeigen Meerschweinchen (1) Huhn (2) Hamster (1) Singvögel (2) Fledermaus (1) Schleiereule (1) NHP (1) Gerbil (2) Kaninchen (1) Ratte (2) Maus (2) Allgemein (8)
Modul Maus

C 03 - C 06: Maus

Spezies-spezifische Inhalte zur Biologie, Haltung, Belastung und tierschutzgerechter Tötung von Mäusen

DE | EN | FR

Die Lerninhalte "C 03 - C 06: Maus" sind ergänzend zu den allgemeinen Inhalten aus "Module C 03 - C 06: allgemein" zu sehen. Beide Lerneinheiten zusammen ergeben die spezies-spezifischen EU-Module C 03 - 06 für den Schwerpunkt Maus. 

Die Lerneinheit fasst die spezies-spezifischen Inhalte der EU Kernmodule C 03 - C 06 zu einer prüfbaren Einheit zusammen. Es werden Grundlagenkenntnisse für die Arbeit mit Mäusen vermittelt. Darunter fallen Themen wie z.B. Haltungsanforderungen, Hygiene und Gesunderhaltung, Anatomie, Physiologie, Fortpflanzung, Fütterung und Verhalten sowie Anhaltspunkte zur Belastungsbeurteilung und tierschutzgerechte Tötungsmethoden.

Preis: 80,00 €

Diese Lerneinheit ist alleine nicht ausreichend für die Qualifikation nach Anlage 1 Nr. 3 TierSchVersV (EU Funktion A: Personen, die Tierversuche durchführen).

Modul Ratte

C 03 - C 06: Ratte

Spezies-spezifische Inhalte zur Biologie, Haltung, Belastung und tierschutzgerechter Tötung von Ratten

DE | EN | FR

Die Lerninhalte "C 03 - C 06: Ratte" sind ergänzend zu den allgemeinen Inhalten aus "Module C 03 - C 06: allgemein" zu sehen. Beide Lerneinheiten zusammen ergeben die spezies-spezifischen EU-Module C 03 - C 06 für den Schwerpunkt Ratte. 

Die Lerneinheit fasst die spezies-spezifischen Inhalte der EU Kernmodule C 03 - C 06 zu einer prüfbaren Einheit zusammen. Es werden Grundlagenkenntnisse für die Arbeit mit Mäusen vermittelt. Darunter fallen Themen wie z.B. Haltungsanforderungen, Hygiene und Gesunderhaltung, Anatomie, Physiologie, Fortpflanzung, Fütterung und Verhalten sowie Anhaltspunkte zur Belastungsbeurteilung und tierschutzgerechte Tötungsmethoden.

Preis: 80,00 €

Die Lerneinheit ist alleine nicht ausreichend für die Qualifikation nach Anlage 1 Nr. 3 TierSchVersV (EU Funktion A: Personen, die Tierversuche durchführen).

Modul Gerbil

C 03 - C 06: Wünstenrennmaus

Species-spezifische Inhalte zur Biologie, Haltung, Belastung und tierschutzgerechter Tötung von Wünstenrennmäusen

DE | EN | 

Die Lerneinheit steht derzeit auf Deutsch und Englisch zur Verfügung.

Die Lerninhalte "C 03 - C 06: Wüstenrennmaus" sind ergänzend zu den allgemeinen Inhalten aus "Module C 03 - C 06: allgemein" zu sehen. Beide Lerneinheiten zusammen ergeben die spezies-spezifischen EU-Module C 03 - C 06 für den Schwerpunkt Wünstenrennmaus. 

Die Lerneinheit fasst die spezies-spezifischen Inhalte der EU Kernmodule C 03 - C 06 zu einer prüfbaren Einheit zusammen. Es werden Grundlagenkenntnisse für die Arbeit mit Wüstenrennmäusen vermittelt. Darunter fallen Themen wie z.B. Haltungsanforderungen, Hygiene und Gesunderhaltung, Anatomie, Physiologie, Fortpflanzung, Fütterung und Verhalten sowie Anhaltspunkte zur Belastungsbeurteilung und tierschutzgerechte Tötungsmethoden.

Preis: 50,00 €

Die Lerneinheit ist alleine nicht ausreichend für die Qualifikation nach Anlage 1 Nr. 3 TierSchVersV (EU Funktion A: Personen, die Tierversuche durchführen).

Modul Huhn

C 03 - C 06: Huhn

Spezies-spezifische Inhalte zur Biologie, Haltung, Belastung und tierschutzgerechter Tötung von Hühnern

DE | EN | 

Die Lerneinheit steht derzeit auf Deutsch und Englisch zur Verfügung.

Die Lerninhalte "C 03 - C 06: Huhn" sind ergänzend zu den allgemeinen Inhalten aus "Module C 03 - C 06: allgemein" zu sehen. Beide Lerneinheiten zusammen ergeben die spezies-spezifischen EU-Module C 03 - C 06 für den Schwerpunkt Huhn. 

Die Lerneinheit fasst die spezies-spezifischen Inhalte der EU Kernmodule C 03 - C 06 zu einer prüfbaren Einheit zusammen. Es werden Grundlagenkenntnisse für die Arbeit mit Hühnern vermittelt. Darunter fallen Themen wie z.B. Haltungsanforderungen, Hygiene und Gesunderhaltung, Anatomie, Physiologie, Fortpflanzung, Fütterung und Verhalten sowie Anhaltspunkte zur Belastungsbeurteilung und tierschutzgerechte Tötungsmethoden.

Preis: 80,00 €

Die Lerneinheit ist alleine nicht ausreichend für die Qualifikation nach Anlage 1 Nr. 3 TierSchVersV (EU Funktion A: Personen, die Tierversuche durchführen).

Modul Singvögel

C 03 - C 06: Singvögel

Spezies-pezifische Inhalte zur Biologie, Haltung, Belastung und tierschutzgerechter Tötung von Singvögeln

DE | EN | 

Die Lerneinheit steht derzeit auf Deutsch und Englisch zur Verfügung.

Die Lerninhalte "C 03 - C 06: Singvögel" sind ergänzend zu den allgemeinen Inhalten aus "Module C 03 - C 06: allgemein" zu sehen. Beide Lerneinheiten zusammen ergeben die spezies-spezifischen EU-Module C 03 - C 06 für den Schwerpunkt Singvögel. 

Die Lerneinheit fasst die spezies-spezifischen Inhalte der EU Kernmodule C 03 - C 06 zu einer prüfbaren Einheit zusammen. Es werden Grundlagenkenntnisse für die Arbeit mit Singvögeln vermittelt. Darunter fallen Themen wie z.B. Haltungsanforderungen, Hygiene und Gesunderhaltung, Anatomie, Physiologie, Fortpflanzung, Fütterung und Verhalten sowie Anhaltspunkte zur Belastungsbeurteilung und tierschutzgerechte Tötungsmethoden.

Preis: 80,00 €

Die Lerneinheit ist alleine nicht ausreichend für die Qualifikation nach Anlage 1 Nr. 3 TierSchVersV (EU Funktion A: Personen, die Tierversuche durchführen).

Modul Allgemein

T 20 - T 22: Grundlagen Anästhesie und operative Eingriffe

Inhalte zur Anästhesie, Analgesie und Grundsätze chirurgischer Eingriffe

DE | EN | FR

Dieser Modulkomplex fasst relevante Informationen zur Anästhesie und Analgesie zusammen, deren Einsatzgebiet von einer kurzfristigen Ruhigstellung für die Durchführung wenig schmerzhafter Verfahren (T 20) bis hin zu einer langwierigen Vollnarkose für operative Eingriffe (T 21) reichen kann. Die Vorbereitung, Durchführung (inkl. konkreter Beispiele) und Nachsorge chirurgischer Eingriffe ist ebenfalls Teil der Inhalte. Dabei werden auch die Grundlagen zum Umgang mit Gerätschaften und Nahtmaterial sowie Hygienemaßnahmen im OP und Einblicke in die Wundheilung vermittelt.

Die Lerneinheit ist als aufgabenspezifisches Zusatzmodul zu sehen und setzt die Qualifikation für die Tätigkeit A (Durchführung von Verfahren an Tieren) oder B (Gestaltung von Verfahren und Projekten) nach den Empfehlungen der EU voraus.

Preis: 100,00 €

Die Lerneinheit steht im Kontext einer umfassenden tierexperimentellen Ausbildung, inklusive eines praktischen Teils, der i. d. R. durch den jeweiligen Arbeitgeber/Kursveranstalter durchgeführt wird und steht nur Teilnehmenden offen, bei denen die praktische Ausbildung gewährleistet wird.

Sollten Sie hierzu weitere Fragen haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an admin@remove-this.las-interactive.de.

Top abgeschlossen bestanden Buchungsdatum durchgeführt freigeschaltet-bis freigeschaltet-von freigeschaltet nicht-freigeschaltet x-von-x-prozent info close open