LAS campus

Online Schulungen

Auf las campus können Sie online Kurse und Module zum Erwerb oder der Aufrechterhaltung der theoretischen Qualifikationen zur Arbeit mit Versuchstieren erwerben. 

Unsere Kurse sind dabei darauf ausgelegt, die nach EU-Empfehlungen, bzw. in Deutschland nach Tierschutzversuchstierverordnung (TierSchVersV) erforderlichen Kenntnisse für tierexperimentelle Arbeiten zu vermitteln/zu erlangen. Ein Kurs besteht somit aus mehreren Teilen: Einem allgemeinen Teil (Kurs 01 - allgemein) sowie zugehörigen spezies-spezifischen Inhalten (Kurse 01.1 und folgende). Die Kurszusammenstellung kann dabei an länderspezifische Vorgaben angepasst werden. Der Schwerpunkt liegt derzeit auf der in Deutschland geforderten Ausbildung für Personen, die Tierversuche durchführen oder diese planen und gestalten (TierSchVersV Anlage 1 Abschnitt 3). 

Vor diesem Hintergrund stehen „Kurse“ nur Teilnehmern offen, deren Institute/Einrichtungen/Kursveranstalter Rahmenvereinbarungen mit LAS interactive getroffen haben und die anschließend/in Kombination eine praktische Ausbildung der Teilnehmer gewährleisten/durchführen. 

Kategorie:
alle anzeigen Modul (10) Kurs (14)
Thema:
alle anzeigen Meerschweinchen (1) Huhn (2) Hamster (1) Singvögel (2) Fledermaus (1) Schleiereule (1) NHP (1) Gerbil (2) Kaninchen (1) Ratte (2) Maus (2) Allgemein (8)
Kurs Huhn

Kurs 01.10 - Huhn

spezies-spezifische Inhalte zur Arbeit mit Hühnern

DE | EN | 

Dieser Kursteil wird in Verbindung mit "Kurs 01 – allgemein" belegt. Ausnahmen sind möglich, wenn mit der Einrichtung eine andere Vereinbarung getroffen wurde.

  • Biologie
  • Haltung und spezielle Anforderungen

Der Kurs steht derzeit auf Deutsch und Englisch zur Verfügung.

Kurs Meerschweinchen

Kurs 01.11 - Meerschweinchen

spezies-spezifische Inhalte zur Arbeit mit Meerschweinchen

DE | EN | FR

Dieser Kursteil wird in Verbindung mit "Kurs 01 – allgemein" belegt. Ausnahmen sind möglich, wenn mit der Einrichtung eine andere Vereinbarung getroffen wurde.

  • Biologie
  • Haltung und spezielle Anforderungen
Modul Allgemein

C 01: Tierschutzrecht Deutschland

Einführung in die deutsche Tierschutzgesetzgebung

DE | EN | FR

Das Modul C 01 beinhaltet die nationale Tierschutzgesetzgebung für Deutschland (EU Core Module 01). Themen umfassen den Einstieg in die EU Tierschutzgesetzgebung, das Deutsche Tierschutzgesetz und die zugehörige Verordnung sowie weitere Rechtsbereiche.

Preis: 80,00 €

Modul Allgemein

C 02: Ethik und 3R (Stufe 1)

Einstieg in ethische Grundlagen zu Tierversuchen und die 3R - Refinement, Reduction, Replacement

DE | EN | FR

In Modul C 02 werden Ihnen die Diskussionsgrundlagen zum Problemfeld Tierversuche und dem von Russell und Burch geprägten 3R Begriff vermittelt. 

Preis: 50,00 €

Modul Allgemein

C 01, F 09 – F 11: Grundlagen für die Planung von Verfahren

Inhalte zur deutschen Tierschutzgesetzgebung, zu Ethik (Level 1 und 2) und 3R und Einstieg in die Gestaltung von Verfahren und Projekten.

DE | EN | FR

Dieser Modulkomplex fasst relevante Inhalte zu Recht (Kernmodul C 01) und Ethik im Tierversuch mit einführenden Aspekten der Planung und Gestaltung von tierexperimentellen Verfahren (C 02 sowie Komponenten aus den Tätigkeitsmodulen F 09 – F 11) zu einer prüfbaren Einheit zusammen.

Die Inhalte bieten lediglich einen Einstieg in die Themen Planung und Gestaltung von Verfahren aus den Modulen F 09 - F 11 und sind daher nicht als alleinige Qualifikation für Versuchsplanung ausreichend.

Hier sind Inhalte kombiniert, die losgelöst von der Arbeit mit dem Tier die Rahmenbedingungen für tierexperimentelle Arbeiten bilden und den Grundstein für Personen legen, die Tierversuche planen und durchführen.
Darunter fallen Themen wie z.B. das Deutsche Tierschutzgesetz und die zugehörige Verordnung sowie weitere Rechtsbereiche, vertiefende Tierversuchsethik, 3R Themenbereiche, Datenbankrecherche und Planung des Versuchsvorhabens inklusive Ermittlung der benötigten Tierzahl. Diese Lerneinheit ist alleine nicht ausreichend für die Qualifikation "EU - Funktion B" - Gestaltung von Verfahren und Projekten.

Preis: 140,00 €

Modul Allgemein

C 03 - C 06: allgemein

Grundlegende Inhalte zur Biologie, Haltung, Belastung und tierschutzgerechter Tötung von (Versuchs)Tieren.

DE | EN | FR

Die Lerninhalte "C 03 - C 06: allgemein" sind die Basis für die spezies-spezifischen "Module C 03 - C 06: [Tierart]". Nach dem erfolgreichen Abschluss der Erstausbildung für die allgemeinen Inhalte und eine Art/Artengruppe erfolgt ggf. die Ausweitung der Kenntnisse auf weitere Arten. Hierfür müssen die allgemeinen Inhalte nicht wiederholt werden, sondern nur die tierartspezifischen Kenntnisse der neuen Tierart.

Die Lerneinheit fasst die allgemeinen Inhalte der EU Kernmodule C 03 - C 06 zu einer prüfbaren Einheit zusammen. Es werden Grundlagenkenntnisse für die Arbeit mit Versuchstieren vermittelt. Darunter fallen Themen wie z.B. Haltungssysteme, Hygienemaßnahmen, Zuchtmanagement, die Ernährung und Belastungseinschätzungen von Tieren sowie die Erfordernisse tierschutzgerechten Tötung.

Preis: 140,00 €

Die Lerneinheit ist alleine nicht ausreichend für die Qualifikation nach Anlage 1 Nr. 3 TierSchVersV (EU Funktion A: Personen, die Tierversuche durchführen).

Top abgeschlossen bestanden Buchungsdatum durchgeführt freigeschaltet-bis freigeschaltet-von freigeschaltet nicht-freigeschaltet x-von-x-prozent info close open